Handball

500 Schulen dabei

08.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Fünfter Aktionstag

Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ findet am Freitag, 10. Oktober, von 9 bis 13 Uhr in knapp 500 Schulen in ganz Baden-Württemberg zum fünften Mal der Grundschulaktionstag statt. Bei diesem Projekt des Handballverbandes Württemberg (HVW), des Badischen Handball-Verbandes (BHV) und des Südbadischen Handballverbandes (SHV) legen mehr als 24 000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen das AOK-Spielabzeichen ab. Zur zentralen Veranstaltung in der Gemeinschaftsschule Weil im Schönbuch kommen unter anderem Weltmeister Christian „Blacky“ Schwarzer (Blieskastel), der Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB), Bernhard Bauer (Leonberg-Warmbronn) und HVW-Präsident Hans Artschwager (Hildrizhausen). Aus dem Verbreitungsgebiet der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung sind folgende Schulen beteiligt: Roßdorfschule, Ersbergschule (beide Nürtingen), Inselschule Zizishausen, Gemeinschaftsschule Frickenhausen, GWRS Neuffen, GS Großbettlingen, Grundschule Kohlberg, Ludwig-Uhland-Schule, Gartenschule (beide Wendlingen), Mörike-Schule Köngen. pm

Handball

TG lässt erneut aufhorchen

Frauenhandball: Nürtingen landet beim sechsten Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier auf Platz drei

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier in Melsungen ihre tolle Form in der Vorbereitung unterstrichen. Die personell stark dezimierten Nürtingerinnen wurden…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten