Fussball

„Wir können es deutlich besser“

01.09.2016, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Beim 2:1-Derbysieg des FV 09 gegen den TSV Köngen stimmt für 09-Trainer Teufel nur das Ergebnis

Nein, Feinschmecker sind gestern Abend nicht auf ihre Kosten gekommen, der FV 09 Nürtingen und der TSV Köngen kredenzten im Landesliga-Derby fußballerische Magerkost. 09-Trainer Daniel Teufel hatte trotzdem Grund zur Freude. „Super, dass wir das Derby gewonnen haben“, sagte er nach dem 2:1-Sieg seiner Elf. Mit dem Rest war er gar nicht zufrieden.

Köngens Kapitän und Torschütze Kevin Kaiser im Zweikampf mit dem Nürtinger Pavlos Osipidis. Links beobachtet Sven Römer. Foto: Just

„Wir können es deutlich besser, das haben wir in den letzten beiden Spielen gezeigt“, ärgerte sich der Nürtinger Trainer, „mit der Gesamtleistung bin ich überhaupt nicht zufrieden, mit dem Ergebnis natürlich schon.“ Köngens Trainer Mario Sinko haderte derweil mit der Anfangsphase: „Wir haben die erste Viertelstunde verschlafen und einfach keine Mittel gefunden.“ Erschwerend kam aus seiner Sicht hinzu, dass sich Manuel Eitel beim Warmmachen zerrte und Sinko sein Team umbauen musste. Die taktische Vorgabe war ohne den Mittelfeldrenner über den Haufen geworfen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Wenzel nicht mehr TVB-Trainer

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Das Ziel war klar. Die Fußballer des TV Bempflingen wollten in dieser Spielzeit ihren fünften Platz in der Kreisliga A 2 aus der Vorsaison zumindest bestätigen. Die Realität im Herbst 2017 ist eine andere. Platz elf, erst neun Punkte nach neun Spielen stehen zu Buche. Für Trainer Bernd…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten