Anzeige

Fussball

Schade macht den FV 09 froh

10.10.2017, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Nürtingen gewinnt das Derby in Wendlingen und bleibt spitze

Veni, vidi, vici – Lea Schade kam, sah und siegte. Die 23-Jährige wurde in der 75. Minute eingewechselt, zwei Minuten später erzielte sie den 1:0-Siegtreffer für die Verbandsliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen. Bedauerlich für Gastgeber TSV Wendlingen, denn ausgerechnet eine ehemalige Spielerin besiegelte die Niederlage im Lokalderby.

Der Moment der Entscheidung: Lea Schade jagt das Leder zum 1:0-Siegtreffer für den FV 09 Nürtingen im Verbandsliga-Derby beim TSV Wendlingen in die Maschen. Foto: Luithardt

Die Nürtingerinnen gewannen damit auch das vierte Spiel in Folge und stehen weiterhin ohne Punktverlust an der Spitze. Aufsteiger Wendlingen muss dagegen in der höheren Klasse Lehrgeld bezahlen und bleibt nach der vierten Pleite in Serie auf dem vorletzten Platz.

„Super, das ist einfach geil“, jubelte Lea Schade. Die Schützin des „goldenen“ Tores freute sich, als wäre Weihnachten und Ostern auf einen Tag gefallen. Eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff durfte sie für Melisa Vural ran. 120 Sekunden später war sie im Nachschuss gegen TSVW-Torhüterin Lisa Wager erfolgreich. Aufgrund der größeren Spielanteile und der aussichtsreicheren Chancen ging der Sieg in Ordnung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten