Anzeige

Fussball

Markus Roth wirft hin

05.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der Trainer des VfB Neuffen ist zurückgetreten

Die Fußballsaison biegt auf die Zielgerade ein, da wird die Luft für manch einen Trainer, dessen Team in Abstiegsnöten steckt, immer dünner. Doch nicht immer zieht der Verein die Reißleine, Markus Roth etwa, seither Trainer des A 2-Kellerkindes VfB Neuffen, hat sein Amt zur Verfügung gestellt.

Markus Roth ist nicht mehr Trainer des VfB Neuffen. Foto: Just

Nach der 2:3-Niederlage am Sonntag beim FC Nürtingen 73 hat Roth, der erst im letzten Sommer vom SV Rommelsbach auf den Spadelsberg gewechselt war, zunächst VfB-Spielleiter Daniel Birkmaier und anschließend der Mannschaft eröffnet, dass er nicht länger als Trainer des VfB Neuffen zur Verfügung steht. „Aufgrund der sportlichen Entwicklung in den letzten Wochen respektieren wir diese Entscheidung, danken Markus Roth für seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Bis zum Saisonende werden Jugendleiter Rolf Birkmaier und Lars Flammer, der Trainer der zweiten Mannschaft, das Team interimsmäßig übernehmen und versuchen, in den letzten acht Spielen das Minimalziel Relegation oder gar den durchaus noch möglichen direkten Klassenverbleib zu schaffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten