Fussball

Köngen feiert den Klassenverbleib

26.05.2015, Von Joachim Dienelt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 5:2-Sieg bei Absteiger FC Bargau bringt die endgültige Rettung

Riesenjubel beim TSV Köngen: Die Elf von Trainer Ralf Rueff gewann beim bereits abgestiegenen Tabellenletzten FC Germania Bargau mit 5:2 und feiert damit vorzeitig den Klassenverbleib. Weil aus der Verbandsliga keine Mannschaft in die Staffel 2 absteigt, müssen bloß vier Teams direkt zurück in die Bezirksliga.

Der Jubel nach dem Spiel in Bargau kannte keine Grenzen. Durch den Erfolg und nunmehr 40 Punkte sicherten sich die Grün-Weißen die Landesliga-Zugehörigkeit für ein weiteres Jahr. Dies war klar, da der TSV Deizisau im Heimspiel gegen Waldstetten nicht über ein 1:1 hinauskam. Die Väter des Erfolgs – Cheftrainer Ralf Rueff und sein Co Tobias Lamberti – lagen sich in den Armen und feierten nicht nur den Sieg, sondern auch die grandiose Aufholjagd. Noch im März hing die Rote Laterne in der Fuchsgrube, doch mit Ruhe im Verein, Zusammenhalt und mannschaftlicher Geschlossenheit schafften die Köngener Sensationelles.

Das Spiel in Bargau begann weniger verheißungsvoll, denn nach gerade mal sieben Minuten ging der FCB mit 1:0 in Führung, als Johannes Nickel einen Freistoß per Kopf verlängerte und der frei stehende Stefan Voitk am langen Pfosten nur einnicken musste.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Witzler wird zum Unglücksraben

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Aufsteiger Wendlingen muss weiter auf die ersten Punkte warten

Ihr erstes Verbandsliga-Heimspiel haben sich die Aufsteigerinnen des TSV Wendlingen sicherlich ganz anders vorgestellt. Nach einem unglücklichen Eigentor von Alina Witzler setzte es für die Fußballerinnen vom…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten