Anzeige

Fussball

Geiger bleibt in Bad Boll

07.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Fußball-Landesligist TSV Bad Boll und sein Cheftrainer Benjamin Geiger haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit in der Saison 2017/2018 geeinigt. Es waren kurze Gespräche, die der sportverantwortliche Abteilungsleiter Günther Ascherl und Geiger geführt haben. Die Einigung war schnell erzielt, die Chemie stimmt, beide Parteien sind mit ihrem Gegenüber mehr als zufrieden. Demzufolge war es nur logisch, dass der 37-Jährige am 1. Juli in sein drittes Jahr als Cheftrainer beim TSV Bad Boll geht. pm

Fußball