Anzeige

Fussball

Dem Blitzstart folgt das große Zittern

05.10.2015, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Aufsteiger FV 09 Nürtingen fügt Bad Boll mit 2:0 erste Niederlage zu – Adonis Bublica trifft doppelt

Für den Aufsteiger FV 09 Nürtingen entwickelt sich die Landesliga immer mehr zur Wohlfühloase: Das fröhliche Punktesammeln ging auch gestern ungebremst weiter. Der 2:0-Heimsieg gegen bis zu diesem Zeitpunkt noch ungeschlagene Bad Boller war in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes – nicht nur wegen des dritten Nullneun-Sieges in Folge.

Simon Kottmann war gestern beim 2:0 gegen den TSV Bad Boll einer der Besten. Er bereitete beide Treffer des FV 09 mustergültig vor. Foto: Jüptner

Bemerkenswert war in erster Linie, mit welcher Unbekümmertheit und Zielstrebigkeit die Nürtinger in die Partie gingen. Während auf den Stehrängen noch die letzten der rund 150 Zuschauer ein optimales Plätzchen suchten oder noch den Wurststand bevölkerten, traten auf dem Rasen bereits die Herren Kottmann und Bublica entscheidend in Aktion. Sowohl in der 3. als auch in der 6. Minute spielte Simon Kottmann den exzellenten Vorbereiter für seinen Sturmpartner. Beide Male schloss Adonis Bublica den jeweiligen Querpass aus kurzer Distanz mit einem platzierten Schuss ab.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Schnee und Frost bringen den Spielbetrieb zum Erliegen

Nichts war’s: Auch der letzte Spieltag im Jahr 2017 bescherte den Fußballern auf Verbands- und Bezirksebene nur Ausfälle. Während die Begegnungen auf der Ostalb bereits am Samstag abgesagt worden sind, zerschlugen sich die Hoffnungen gestern Vormittag auch zwischen Neckar und Fils. Der heftige Schneefall und die Temperaturen um den Gefrierpunkt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten