Fussball

Björn Kluger sieht noch Handlungsbedarf

26.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Primus TSV Wendlingen gastiert am Sonntag auf dem Wernauer Kehlenberg

Viele Tore sind auch am dritten Spieltag der Kreisliga A, Staffel 1 erwünscht: Tabellenführer TSV Wendlingen möchte beim TSV Wernau die Spitze verteidigen, der TSV Wolfschlugen hofft auf den ersten Saisonsieg beim SC Altbach. Nach gutem Start in die neue Runde möchte der TSV Köngen II auch beim TB Ruit seine Serie fortsetzen.

Für den TSV Wolfschlugen ist der Saisonstart in die Hose gegangen: Mit zwei Niederlagen stehen die „Hexenbanner“ derzeit auf Rang 13. „Uns passieren zu viele individuelle Fehler“, gibt Trainer Ivan Aralo zu. „Dadurch sind wir mental auch nicht auf der Höhe, einen Rückstand aufzuholen.“ So gesehen scheint der derzeit stark geschwächte SC Altbach der richtige Aufbaugegner. „Normalerweise“, bremst Aralo, „dennoch wäre alles andere als ein Sieg eine herbe Enttäuschung.“ Dabei ist der Einsatz von Mario Bucek fraglich und Dogan Cevik fällt aus. Mit Paul Schmidt und Michael Garde kehren jedoch zwei andere Spieler in den Kader zurück. Für den TSVW gilt laut Aralo nur eines: „Den totalen Fehlstart wollen wir unbedingt verhindern.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

FV 09 ist jetzt Spitze

Fußball-Verbandsliga, Frauen: 3:1-Heimsieg gegen Granheim

Die Weste der Verbandsliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen ist nach wie vor blütenweiß. Gegen Aufsteiger SV Granheim gelang der dritte Sieg im dritten Spiel (3:1) und damit der Sprung an die Tabellenspitze. Unter Flutlicht tat man sich…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten