Basketball

Knights hoffen auf schnelle Freigabe

19.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Noch ist ungewiss, ob Neuzugang Sensley morgen spielen kann

Bereits an diesem Freitagmorgen um 8 Uhr startet für die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights die Mission Cuxhaven. Das Ziel: zwei Punkte. Die Aufgabe: den Tabellenletzten, der unbedingt gewinnen muss, um die Chancen auf den Klassenverbleib realistisch zu halten, zu besiegen. Mit an Bord wird Knights-Neuzugang Julian Sensley sein. Ob er jedoch mitwirken darf, ist unklar.

Es kommt selten vor, dass man eine Freigabe bei einem Club aus Venezuela beantragen muss. Daher gibt es auch wenig Erfahrungswerte, wie lange es dauert, bis die Freigabe im Ligabüro eintrudelt. Von dieser hängt es jedoch ab, ob Kirchheims neuer Centerspieler Julian Sensley bereits beim so wichtigen Spiel in Cuxhaven zum Einsatz kommt oder nicht. Dies wäre für die Kirchheimer Ritter jedoch äußerst wichtig. Nicht nur die letzten drei Partien haben gezeigt, dass durch den Ausfall von Enosch Wolf unter Kirchheims Körben eine Lücke herrscht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Basketball