Sport

Jens Kittelberger sichert sich den Titel

24.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Baden-Württembergische Meisterschaft der Junioren in Tübingen

Jens Kittelberger vom JV Nürtingen wurde in Tübingen Baden-Württembergischer Meister in der Gewichtsklasse über 100 Kilogramm und sicherte sich damit die Fahrkarte zu den Süddeutschen Meisterschaften.

Am vergangenen Sonntag starteten die Junioren des JV Nürtingen in das Wettkampfjahr 2017. Gleich zu Beginn ging es bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften um die Qualifikation zu den Süddeutschen Meisterschaften. In Tübingen gingen drei Nürtinger Athleten an den Start. Lediglich Jens Kittelberger löste die Fahrkarte zu den Süddeutschen Meisterschaften. In seiner neuen Gewichtsklasse +100 kg besiegte er Vadim Packevic (BC Hikari Lauffen) vorzeitig mit einer Haltetechnik und konnte sich über den Gewinn der Goldmedaille und den Titel freuen. Er wird am 11. Februar die Nürtinger Farben bei den Süddeutschen in Kirchberg an der Murr vertreten.

Niklas Klaschka hatte ebenfalls die Gewichtsklasse gewechselt und startete erstmals eine Kategorie höher (bis 66 kg). Nach einem schnellen Auftaktsieg gegen Steinhauser musste er sich im Anschluss zweimal in Führung liegend seinen Gegnern nach einer Unachtsamkeit geschlagen geben. Ähnlich erging es Lukas Schmohl (bis 73 kg). Er besiegte seinen Gegner Glasner (TV Heitersheim) vorzeitig, ehe er im nächsten Kampf das Nachsehen hatte. Von diesem Kampf angeschlagen, verlor er auch seine Trostrundenbegegnung. sh

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten