Anzeige

Sport

Gerd Aring behält den Durchblick

31.10.2014, Von Michael Doll, Udo Ruprich und Andreas Schott — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Verbandsligist gewinnt in Tübingen mit 4,5:3,5 – Erfolgreiche Bezirksligisten

Die Nürtinger Erste kann aufatmen, die ersten beiden Punkte wurden beim Gastspiel in Tübingen mit einem knappen 4,5:3,5-Sieg eingefahren. Auch in der Bezirksliga waren alle hiesigen Teams erfolgreich. Wendlingen gewann mit 4,5:3,5 bei Tübingens Zweiter. Nürtingen II siegte gegen Schlusslicht Steinlach eher mühsam mit 5,5:2,5.

Einen wesentlich höheren Stellenwert nimmt das gleiche Resultat der Neckartenzlinger Zweiten gegen Hohentübingen ein. Diesen Sieg, zudem noch mit einem Mann weniger, konnte man in der Höhe nicht unbedingt erwarten.

Verbandsliga

Nach dem verpatzten Auftakt gegen Ulm stellte sich vor dem Gastspiel bei den starken Tübingern die Frage, wie die Truppe um Teamkapitän Gerd Aring die Schlappe weggesteckt hatte. Die Eröffnungsphase verlief für die Gäste dann aber mehr oder weniger nach Wunsch. In fast allen Partien erreichten die Nürtinger Spieler solide und ausbaufähige Positionen, bei Arnd-Rüdiger Schwarz kam sogar eine ihm gut bekannte Stellung, die alsbald Vorteil versprach, aufs Brett. Rasch hatten Stefan Auch und Bernhard Weigand ihre Spiele solide und ohne Probleme in ein Unentschieden abgewickelt. Dies war für das Nürtinger Team insofern günstig, da beide mit den schwarzen Figuren agierten, was prinzipiell als geringfügiger Nachteil gilt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Angeschlagen, aber nicht k. o. gegangen

Serie „Wir machen Sport“ (14): Boxen ist wie Schach im Ring – keine sinnlose Prügelei mit Fäusten, sondern eine Kampfsportart, für die viel taktisches Geschick nötig ist

Ich bin angeschlagen. Eine Erkältung plagt mich. Trotzdem gehe ich zum Box-Training der TG Nürtingen. Gelobt sei, was hart macht. Nach einer starken…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten