Anzeige

Wirtschaft

Welche Zukunft hat die Elektromobilität?

15.07.2016, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interessante Gesprächsrunde im Nürtinger Autohaus Russ – Zahlreiche Experten zu Gast

Jede Menge geballte Kompetenz zum Thema Fahrzeugtechnologie gab sich gestern im Verkaufsgebäude des Autohauses Russ in Nürtingen ein Stelldichein. Die Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg und das Autohaus Russ lieferten dazu die Basis der innovativen Gesprächsrunden des Werkstattgespräches.

Diskutierten im Autohaus Russ in Nürtingen über die Zukunft der des Automobils: Dr. Dieter Rödder von der Firma Bosch, Stefan Russ, Chef des Autohauses Russ, Professor Dr. Hans-Christian Reuss, Erich Nickel von IBM und Franz Loogen, Geschäftsführer der e-mobil BW rf

NÜRTINGEN. Circa 100 Gäste aus ganz Deutschland hatten den Weg nach Nürtingen nicht gescheut und wurden von Wolfgang Fischer von der e-mobil BW begrüßt und durch das umfangreiche Programm geführt.

In der ersten Gesprächsrunde diskutierten Ministerialdirektor Hubert Winkler vom baden-württembergischen Wirtschaftsministerium und der Geschäftsführer der e-mobil BW, Franz Loogen, über das Thema „Digitale Revolution im Mobilitätsfaktor“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Holz-Her zieht in „Großen Forst“

Weinig-Gruppe investiert zehn Millionen Euro in Neubau für Tochtergesellschaft

Dir Firma Holz-Her in der Plochinger Straße plant einen Neubau im Gewerbegebiet „Großer Forst“. Dort werden die bislang in zwei getrennten Gebäuden befindlichen Bereiche…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten