Wirtschaft

Preis für Lernfabrik

24.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/STUTTGART (rik). Das Industriemagazin MM Maschinenmarkt vergab anlässlich der Ausstellung für Metallbearbeitung AMB vergangene Woche in Stuttgart acht Auszeichnungen sowie einen Sonderpreis für herausragende Innovationen aus der Branche. Der Sonderpreis ging an die Heller Maschinenfabrik in Nürtingen für ihre Lernfabrik. Mit der Lernfabrik kann der Bau und die Fertigung einer Werkzeugmaschine unter realen Bedingungen geübt werden. Dabei werden alle Abläufe und Zusammenhänge von der Entwicklung über die Produktion und Montage bis hin zur Auslieferung an einer kleineren Ausgabe einer großen CNC-gesteuerten Werkzeugmaschine, dem sogenannten Profitrainer, geschult und umgesetzt. Der Profitrainer ist dabei sowohl das Werkzeug als auch die damit zu bauende Maschine. Er bietet die gleichen Funktionalitäten, hat aber darüber hinaus weitere Vorteile bei der Qualifizierung von Fachkräften.

Wirtschaft