Wirtschaft

Die Schulter im Fokus

29.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Firma Sporlastic hatte zu Gelenksymposium ins K3N eingeladen

Sporlastic-Verkäufer Christian Jänke bei der Präsentation einer Schulterorthese. pm

NÜRTINGEN (pm). Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Atesch Ateschrang, Leitender Arzt der Sektion Sporttraumatologie der BG Unfallklinik Tübingen, fand vor Kurzem in der Stadthalle K3N das Nürtinger interdisziplinäre Gelenksymposium der Firma Sporlastic statt. Im Fokus der Veranstaltung stand das Thema „Wunderwerk Schultergelenk“, welches von international renommierten Orthopäden, Unfallchirurgen und Physiotherapeuten referiert wurde.

Sie gaben einen kompakten Überblick über die Anatomie und Biomechanik des Schultergelenks sowie über modernste Diagnostik- und Therapiekonzepte zu spezifischen Pathologien der Rotatorenmanschette und Behandlungsalgorithmen zur Behandlung der Schulterinstabilität. Zwei Workshops zur Therapie von Schulterverletzungen mit Kinesiotapes und Stoßwellen rundeten das Programm ab.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 57%
des Artikels.

Es fehlen 43%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft