Wirtschaft

Akademie mit Hotel

23.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fanuc baut seine Deutschlandzentrale aus

NEUHAUSEN (ez). Die Deutschlandzentrale von Fanuc in Neuhausen „platzt aus allen Nähten“, sagt Geschäftsführer Olaf Kramm. Fanuc baut sie deshalb für 23 Millionen Euro aus. Am Mittwoch erfolgte der erste Spatenstich. In ein paar Jahren soll die nächste Erweiterung folgen.

Fanuc Deutschland befindet sich, so Kramm, auf einem „enormen Wachstumskurs“. Der japanische Konzern ist nach eigenen Angaben der „weltweit führende Hersteller in der Fabrikautomatisierung für CNC-Steuerungssysteme, Roboter und Produktionsmaschinen“. Fanuc hat weltweit mehr als 5200 Mitarbeiter und 210 Niederlassungen. Produziert wird nur in Japan.

Seit vier Jahren verzeichne die deutsche Niederlassung zweistellige Zuwächse, berichtete Kramm. Bis 2017 wolle sie ihren Absatz auf 300 Millionen Euro steigern. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete sie einen Umsatz von 203 Millionen.

Die jetzt gestartete Erweiterung der Zentrale sei die größte Einzelinvestition in der Geschichte der deutschen Niederlassung, sagte Kramm. Der Neubau entsteht direkt neben dem architektonisch prägnanten Firmensitz, der 2005 am Ortseingang von Filderstadt her eingeweiht wurde. Parallel dazu wird auf der ältesten Fanuc-Immobilie an der Bernhäuser Straße ein neues Logistikzentrum errichtet. Auf einer Gesamtfläche von 21 000 Quadratmetern werden die Büro-, Trainings- und Logistikflächen mehr als verdoppelt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten