Anzeige

Wendlingen

Wo sich Kunst und Arbeit treffen

26.05.2015, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bis 30. Juni sind im Rathaus Wendlingen Bilder aus der Werkstatt am Neckar ausgestellt

Was acht Künstler in rund zwei Jahren in der Werkstatt am Neckar geschaffen haben, ist bis 30. Juni im Rathaus Wendlingen zu sehen. 24 Exponate schmücken den Flur im ersten Stock, die anderen sind in den Vitrinen im Erdgeschoss ausgestellt. Alle vereint die Lebensfreude, die aus den farbenfrohen Werken strahlt.

„Gruppendynamik – Bilder einer Ausstellung“ – diese Bilder und Objekte werden in Vitrinen zu sehen sein. Foto: Dietrich

WENDLINGEN. „Im Rathaus Wendlingen trifft die Kunst auf die Arbeit“, sagte Frank Wößner, Vorstandsvorsitzender der Samariterstiftung, bei der Vernissage der Ausstellung „Gruppendynamik – Bilder einer Ausstellung“. Wie solle er sagen? Nein, Kunst werde nicht gefertigt, sondern Kunst entstehe. „Man braucht keinen Masterplan, man braucht Intuition. Vielleicht ist es so, dass Kunst eher wächst, als dass sie gemacht wird.“ Die ausgestellten Werke seien solche, deren Betrachten dem Betrachter guttue.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen