Wendlingen

Willi Stutz erhält Bürgermedaille

29.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DRK-Bereitschaftsleiter wird am 11. Januar geehrt – Freie Gewerbefläche

WENDLINGEN (gki). In der letzten Sitzung vor Weihnachten hatte Bürgermeister Steffen Weigel noch einige Beschlüsse aus nichtöffentlicher Sitzung bekannt zu geben: So hat der Gemeinderat in der vorausgehenden Sitzung beschlossen, Willi Stutz vom DRK Wendlingen-Unterensingen die Bürgermedaille der Stadt Wendlingen zu verleihen für seine Verdienste um das DRK und um die Bevölkerung. Die Bürgermedaille soll dem Bereitschaftsleiter im Rahmen des Neujahrsempfangs am 11. Januar überreicht werden.

Eine weitere Bekanntgabe betraf das Gewerbegebiet Alter Festplatz am Schäferhauser See. Das letzte städtische freie gewerbliche Grundstück soll bis auf Weiteres nicht veräußert werden, teilte Bürgermeister Weigel in der Sitzung mit. „Wir wollen das Grundstück unter anderem für den Bedarf freihalten, falls eine Firma im Ort sich vergrößern beziehungsweise mit ihrem Betrieb umziehen möchte“, begründete Steffen Weigel den Beschluss des Gemeinderats.

Wendlingen