Anzeige

Wendlingen

Warnstreik bei Brabant

14.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (rik). Am gestrigen Freitag legten die Mitarbeiter von Brabant Alucast in Wendlingen vorübergehend ihre Arbeit nieder. Wie die IG Metall mitteilt, habe sich fast die komplette Belegschaft der Früh-, Normal- und Spätschicht an dem Ausstand beteiligt und sich zu einer Kundgebung vor dem Werktor versammelt. Die Teilnehmer hätten lautstark die Forderungen der Gewerkschaft nach 5,5 Prozent mehr Entgelt, nach Altersteilzeit sowie die Einführung einer Bildungsteilzeit unterstrichen, heißt es in einer Pressemitteilung. Besonders das Thema Altersteilzeit liege den Beschäftigten bei Brabant am Herzen, so Gewerkschaftssekretär Thomas Maier: „In der Gießerei hält man nicht bis 65 durch, schon gar nicht bis 67.“ Deshalb sei es besonders wichtig, in diesem Punkt der Tarifverhandlungen hart zu bleiben. Die körperliche Belastung in der Gießerei sei so hoch, dass es gerade in einer Firma wie Brabant Alucast unbedingt mehr Möglichkeiten geben müsse, frühzeitig in die Altersteilzeit zu gehen.

Wendlingen