Anzeige

Wendlingen

Wanderwochen zwischen Teck und Neuffen

19.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von März bis Mai locken außergewöhnliche Naturerlebnisse und herrlich entspannende Wanderwege

Die Wanderwochen am Albtrauf starten mit einem prall gefüllten Programm in den Frühling 2015. Von März bis Mai erwarten die Wanderer außergewöhnliche Naturerlebnisse und herrliche Touren.

Auch durch blühende Streuobstwiesen werden manche Wanderungen führen.

(pm) Über 60 Programmpunkte laden in die Region zwischen Teck und Hohenneuffen ein: die kleine Runde für Naturgenießer, der historische Stadtspaziergang, Touren zur frühen Morgenstunde, die Ultrawanderung oder die Mehrtagestour – die Auswahl ist groß. Raus aus dem Alltag, hinein in die Wanderstiefel und ab ins Grüne! Die Berge, blühende Streuobstwiesen, Flüsse und See laden dazu ein, den großartigen Nordrand der Schwäbischen Alb aktiv zu erleben. Gerade im Frühjahr, wenn die Natur wieder erwacht, gibt es immer neue Ausblicke.

Geleitet werden die Touren durch erfahrene Tourguides aus der Region. Schritt für Schritt ein Erlebnis sind die Stadtspaziergänge durch Nürtingen und Kirchheim. Immer wieder mit anderen geschichtlichen Schwerpunkten und verschiedenen Blickwinkeln auf Albtrauf und Neckartal.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen