Anzeige

Wendlingen

Wallfahrt auf die Reichenau

02.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Seelsorgeeinheit „Guter Hirte“ besichtigte Klosterkirchen und nahm an Eucharistiefeier teil

Die Wendlinger Wallfahrer auf der Bodenseeinsel Reichenau pm

WENDLINGEN (pm). Die Seelsorgeeinheit Guter Hirte – Kolumban unternahm kürzlich eine Wallfahrt auf die Insel Reichenau. Erstes Ziel war die romanische Kirche St. Georg. Doch zunächst gab es einen Überblick über die Insel, die drei Gemeindeteile umfasst: Oberzell, Mittelzell und Niederzell. Mit 4,3 Quadratkilometern ist die Reichenau die größte Insel im Bodensee. Durch die klimatisch besonders günstig gelegene Insel war und ist der Gemüseanbau für die Reichenau von besonderer Bedeutung. Aber auch der Tourismus belebt die Reichenau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Wendlingen