Wendlingen

Unterstützung fürs Wohnprojekt der BFL

21.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Behinderten-Förderung Linsenhofen (BFL) tut sich etwas. Unter dem Namen „Wohnen wie Du und Ich“ wird derzeit eine ambulant betreute Wohnform für Menschen mit einem hohen Unterstützungsbedarf in der Kißlingstraße in Nürtingen erbaut. Diese neue Wohngemeinschaft soll sieben Menschen mit Behinderung einen familienähnlichen Lebens- und Wohnraum schaffen. Da die Wohnung komplett barrierefrei in Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen geplant wurde, kann die Behinderten-Förderung Linsenhofen vier Menschen mit Rollstühlen und drei Menschen ohne Rollstuhl einen Wohnraum bieten. Mit 500 Euro unterstützt die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen dieses Projekt. Den Scheck überbrachten Felix von Heißen, Leiter der Filiale Oberboihingen, und Geschäftskundenberater Ulrich Brandstetter. „Gerne unterstützt die Kreissparkasse dieses zukunftsträchtige Konzept in der Integrationsarbeit. Das Wohnprojekt ermöglicht Menschen mit Behinderung, in der Gemeinschaft mit anderen ein selbstständigeres Leben zu führen“, erklärte Filialleiter Felix von Heißen. Das Bild zeigt von links Felix von Heißen, Leiter KSK-Filiale Oberboihingen, Yvonne Bürkle, zukünftige Bewohnerin, Thomas Fick, Geschäftsführer BFL, und Ulrich Brandstetter, Geschäftskundenberater KSK, bei der Übergabe. pm

Wendlingen