Wendlingen

Seit 125 Jahren auf einem guten Weg

28.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für den Albverein Unterboihingen ist 2017 ein Jubiläumsjahr – Am 30. Juni großer Festakt im Treffpunkt Stadtmitte

Wandern, Naturschutz und die Pflege der Gemeinschaft, darum ging es im Albverein Unterboihingen in den letzten 125 Jahren. Nun kann der Verein ein großes Jubiläum feiern. Und blickt auf seine Anfänge zurück.

Wanderungen in spektakulärer Kulisse kann man mit dem Schwäbischen Albverein Unterboihingen erleben. pm

WENDLINGEN (rp). Es war Bahnhofsvorsteher Gustav Mönch, der 1892 mit sechs weiteren Mitgliedern die Ortsgruppe Unterboihingen des damals auch erst seit vier Jahren bestehenden Schwäbischen Albvereins gründete. Ort des ersten Treffens: das Bahnhofshotel Keim.

In den ersten zwei Jahren legte man wenig Wert auf schriftliche Unterlagen. Es wurde gewandert und man traf sich abends in lockerer Runde gern im „Keim“. 1895 zählte man schon 21 Mitglieder und 40 Mark wurden an den Hauptverein abgeführt. Auch Bürger aus Oberboihingen und Köngen traten der Ortsgruppe bei.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen