Wendlingen

Naturfreunde zogen Bilanz

02.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Generationswechsel im Vereinsvorstand

WENDLINGEN (pm). Ihre Hauptversammlung hielten kürzlich die Naturfreunde Wendlingen im Musikerheim ab. Vereinsvorstand und Spartenleiter waren, wie aus den Berichten hervorging, mit dem Verlauf des vergangenen Jahres zufrieden.

Den Berichten folgten die Ehrungen, bei denen Christel Maier, Klaus Köster und Peter Kaiser für stolze 60 Jahre ausgezeichnet werden konnten. Lore Gau, Elke Sauter, Lieselotte Schopper, Roland Bolz Andreas Strähle, Volker Strähle und Erwin Strähle junior wurden für 50 Jahre, Melanie Warta für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Bei den Wahlen vollzog der Verein einen Generationswechsel. Neuer Vorstand wurde Achim Klein. Vorstand der Mitgliederverwaltung wurde Elke Sauter, neuer Hausverwalter ist Steffen Fischer. Das Amt des Kassiers hat Carola Emminger übernommen, neue Schriftführerin ist Stefanie Eckmann. Zu Kassenkontrolleuren wurden Rainer Sauter und Uwe Eckmann bestellt. Die Spartenleiter Frauen, Wandern und Reisen und Senioren wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Dem aus dem Amt geschiedenen Vorstand Erwin Strähle wurde die Ehrenmitgliedschaft für die großen Verdienste am Verein verliehen.

Wendlingen