Anzeige

Wendlingen

Musik zum Träumen und Texte mit Tiefgang

11.12.2015, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum 28. Mal geht bei den Köngener Kulturtagen der Vorhang hoch: vom 17. Januar bis 21. Februar

Die „Füenf“ haben „Bock drauf!“ Foto: pm

KÖNGEN. Mit Theater, klassischer Musik, Musikcomedy und einer Konzertlesung warten diesmal die Köngener Kulturtage vom 17. Januar bis 21. Februar auf. Seit 28 Jahren wird der kulturelle Leckerbissen von der Ortsverwaltung organisiert und durchgeführt.

Den Auftakt macht am 17. Januar der Geschichts- und Kulturverein. Alle zwei Jahre verleiht er den Daniel-Pfisterer-Kulturpreis im Rahmen der Kulturtage an eine Persönlichkeit, die sich ganz besonders um die lokale und regionale Kultur verdient gemacht hat. Diesmal geht der Preis an Denise Rietsch, Vorsitzende des Vereins „Heinrich Schickhardt Kulturstraße des Europarats“. Dauerkartenbesitzer haben hier die Gelegenheit, ab 18 Uhr der Verleihung beizuwohnen.

Am 20. Januar um 15 Uhr führt das Klexs Theater aus Bayern das Theaterstück „Sterntaler“ für Kinder ab drei Jahren auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Wendlingen