Anzeige

Wendlingen

MdL Carla Bregenzer gibt politisches Mandat ab

02.04.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MdL Carla Bregenzer gibt politisches Mandat ab

Die bisherige Zweitkandidatin Sabine Fohler aus Reichenbach rückt in die SPD-Landtagsfraktion nach

(pm/sel) Nach 16 Jahren Zugehörigkeit zum baden-württembergischen Landtag hat die Landtagsabgeordnete Carla Bregenzer in den Osterferien beschlossen, das Landtagsmandat in jüngere Hände zu geben. Diesen Entschluss hat die Abgeordnete am Montagabend bei einer Konferenz der SPD-Ortsvereins- und -Fraktionsvorsitzenden in Altbach bekannt gegeben.

Es waren schöne, spannende Jahre, die ich nicht missen möchte. Ich habe viele interessante Menschen und Einrichtungen kennengelernt und mich sehr gerne für die Belange der Menschen eingesetzt. Ich danke den vielen Menschen innerhalb und außerhalb der SPD, die 16 Jahre lang meine Arbeit unterstützt und mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Ich habe mein Mandat mit viel Freude und Tatkraft ausgefüllt, aber man oder besser Frau muss wissen, wann sie loslässt, so Carla Bregenzer zur Begründung ihres Ausstiegs.

nCarla Bregenzer wünscht sich Zeit für die Familie


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen