Wendlingen

Lionsclub spendet für KJR-Sommerzeltlager

24.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Den Erlös von 4000 Euro haben die beiden Lions- clubs Nürtingen-Kirchheim und Nürtingen Teck/Neuffen zusammen mit dem Round Table Club 138 Nürtingen an den Kreisjugendring Esslingen gespendet. Der Erlös stammt aus dem Entenrennen, das alljährlich in Nürtingen stattfindet. Dafür waren wieder 6000 Entenlose von den Ehrenamtlichen verkauft worden. Michael Medla und Danielle Gehr, vom KJR, nahmen die Spende in der Geschäftsstelle dankend entgegen. Sie ermöglicht 20 bis 30 Kindern und Jugendlichen aus Not leidenden Familien unbeschwerte Ferien. Diesmal konnten auch einige Flüchtlingskinder, die ohne Begleitung in Deutschland sind, im Sommerlager in Obersteinbach teilnehmen. Der Soziale Dienst des Landratsamt Esslingen schlägt die Kinder aus Familien in belasteten Lebenssituationen für das Zeltlager vor. Mit den Spenden (50 000 Euro) aus dem Entenrennen konnten in zwölf Jahren über 200 Kindern Ferien ermöglicht werden. Unser Foto zeigt von links Martin Abel (Landratsamt), Frank Früh, Günther Fischer, Michael Medla, Danielle Gehr, Hermann Kölle, Gunter Jungwirth und Siegfried Russ. gki

Wendlingen