Wendlingen

Lesung mit Holtmann

13.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Matthias Holtmann – wer kennt seine Stimme nicht aus dem Radio? Nun ist er, einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands, am Donnerstag, 16. April, um 20 Uhr im Rahmen der sechsten Wendlinger Kulturzeit im Treffpunkt Stadtmitte zu Gast. Mit einer bunten Lese-Show wird er viele mit in die Vergangenheit nehmen: er wird aus seiner Biografie „Porsche, Pop und Parkinson“ lesen, dabei aus seiner Kindheit und von Jugendsünden berichten und natürlich über viele spannende Begegnungen mit den Größen der Rock- und Popszene plaudern. Kleine Höhepunkte setzt er durch Stücke, die er auf dem Klavier zum Besten gibt: das sollte man nicht verpassen! Karten gibt es in der Stadtbücherei, im Buchladen im Langhaus und im Bürgertreff MiT.

Wendlingen

Sorge ist angebracht

Nein, für die SPD war das kein sehr erfreuliches Ergebnis: 18,98 Prozent in Wendlingen, 18,25 Prozent in Köngen, 18,86 Prozent in Oberboihingen. Da wird einem fast schwindelig beim Gedanken an die „Volkspartei“. Der Schulz-Effekt? Verpufft. Die Ehe für alle noch in letzter Sekunde vor der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen