Wendlingen

„Laden wird von Ehrenamtlichen getragen“

17.10.2016, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Diakonieladen Wendlingen wurde vor einem Jahr geöffnet – Seine hohe Akzeptanz zeigt den Bedarf

Seit einem Jahr besteht der Diakonieladen Wendlingen in der Kirchheimer Straße 14. In diesem Zeitraum wurde viel bewegt, vielen Menschen konnte geholfen werden. Grund genug also, um mit einem kleinen Fest daran zu erinnern und einen Blick in die Zukunft zu wagen.

Geburtstagsgäste, Verantwortliche, Beteiligte, Unterstützer, Ehrenamtliche und Schüler trugen zu einer gelungenen Feier bei. Foto: Kiedaisch

WENDLINGEN. Genau genommen sind es 388 Tage, errechnete Ladenleiter Christof Epple vom Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen und freute sich, bei der kleinen Feier viele Gäste begrüßen zu dürfen. Der Sozialpädagoge, der auch für den Diakonieladen in Nürtingen verantwortlich ist, lobte besonders die Mitarbeiter, 13 an der Zahl, alles Ehrenamtliche, die meisten aus Wendlingen, aber auch aus Köngen und Altbach. Ohne Ehrenamtliche ginge gar nichts, machte Epple deutlich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen