Wendlingen

Keinen neuen Vorstand gewählt

17.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TSV Oberboihingen wird kommissarisch vom zurückgetretenen Gremium geleitet

Bei der Hauptversammlung des TSV Oberboihingen am Freitag wurde keiner der Posten im Vorstand besetzt. Bis Mitte Juni hat sich das bisherige Gremium nun bereit erklärt, den Verein kommissarisch weiterzuführen. Dann wird eine außerordentliche Hauptversammlung hoffentlich das erwünschte Ergebnis bringen.

OBERBOIHINGEN (iby). Die Gemeindehalle als Ort der Hauptversammlung zu wählen, erwies sich als der richtige Schritt: Waren doch rund 150 Vereinsmitglieder gekommen, um zu hören, was bei ihrem TSV los ist, wie die Planungen aussehen und um mitzuentscheiden – sei es bei den Wahlen, der Satzungsänderung oder bei den Anträgen. Die Erste Vorsitzende Sabine Scheerer freute sich, dass eine so große Zahl an Mitgliedern sich die Zeit genommen hatte, bei dieser wichtigen Hauptversammlung dabei zu sein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen