Wendlingen

Grünes Leitsystem für bessere Orientierung

24.08.2016, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Hinweis- und Informationsstelen zeigen vor allem Ortsunkundigen den direkten Weg – Teil des Stadtentwicklungskonzepts

Jeder kennt das von sich selbst: wer etwas Bestimmtes in einer ihm fremden Stadt sucht, der freut sich über nützliche Wegweiser, die ihn ohne Umwege direkt ans Ziel geleiten. Ortsunkundigen Besuchern, vor allem Fußgängern und Radfahrern, hilft jetzt auch in Wendlingen ein „grünes“ Leitsystem weiter.

Das Fußgängerleitsystem mit seinen Stelen ist in Grün gehalten, farblich dem stilisierten grünen Blatt, dem Signet von Wendlingen am Neckar nachempfunden. Seit 1980 ist das Blatt mit dem Slogan „Wendlingen am Anfang der Alb“ verbunden und soll ein Wiedererkennungsmerkmal für die selbstbewusste, sympathische junge Stadt sein. Die grüne Stele im Bild steht an der Ecke Alb-/Weberstraße und ist aktuell mit dem Hinweis auf das Vinzenzifest versehen. gki

WENDLINGEN. Die markanten Stelen befinden sich am Busbahnhof, beim Edeka und vor dem Rathaus und sind ganz im Wendlinger Grün gehalten, einem grünen Blatt nachempfunden, das zum Wiedererkennungsmerkmal für die Stadt Wendlingen mit dem Slogan „am Anfang der Alb“ geworden ist.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen