Anzeige

Wendlingen

Grüne Kandidaten für den Kreistag

13.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am 26. Mai sind Kommunalwahlen. Kürzlich trafen sich Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen des Wahlkreises Wendlingen auf einer Wahlversammlung zur Listenaufstellung ihrer Kandidaten für die Wahl zum Esslinger Kreistag. Zum Wahlkreis Wendlingen gehören die Stadt Wendlingen sowie die Gemeinden Köngen, Oberboihingen und Unterensingen. Hier können aus der Liste von neun Bewerbern sechs Kandidaten direkt gewählt werden.

Zu Beginn der Versammlung berichtete die Kreisrätin und Fraktionsvorsitzende Marianne Erdrich-Sommer über die Arbeit der vergangenen fünf Jahre. Die Schwerpunkte der grünen Kreistagsfraktion waren der Klimaschutz, die Mobilität in Bussen und Bahnen im Landkreis zu verbessern und die sozialen Leistungen, wo notwendig, gerecht zu verteilen. Ziel der Grünen ist es, die Arbeit in der nächsten Wahlperiode erfolgreich mit der neuen Fraktion fortzusetzen.

Die Bewerberliste setzt sich wie folgt zusammen: 1. Marianne Erdrich-Sommer, Wendlingen; 2. Dieter Bulach, Wendlingen; 3. Annelies Rahm, Köngen; 4. Rouben Lütze, Oberboihingen; 5. Birgit Seefeldt, Unterensingen; 6. Friedrich Pfleghar, Oberboihingen; 7. Ursula Vaas-Hochradl, Wendlingen; 8. Rüdiger Großmann, Köngen; 9. Heidi Wolfer, Wendlingen. Als Ersatzbewerber wurde Sem Schade aus Wendlingen gewählt.

Anzeige

Wendlingen