Wendlingen

„Ein bisschen wie Woodstock“

10.10.2016, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„SWR 1 Pop & Poesie in Concert“ machte am Freitagabend halt beim 34. Zeltspektakel in Wendlingen

Hand aufs Herz: Hören Sie immer auf die Texte, wenn Sie einen Song im Radio hören? Die Schauspieler und Musiker von „SWR 1 Pop & Poesie“ haben 620 Zuschauern im Zirkuszelt am Speckweg gezeigt, wie berührend, poetisch, skurril oder simpel manch ein Text von echten Klassikern ist.

Vollgas gab das Ensemble von „SWR 1 Pop & Poesie in Concert“ am Freitag beim Zeltspektakel in Wendlingen nicht nur bei „Proud Mary“. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Eine Cover-Band schafft es, 620 Leute in das Zirkuszelt beim 34. Zeltspektakel zu locken? Nicht ganz, denn das Team von „SWR 1 Pop & Poesie in Concert“ ist sicherlich keine gewöhnliche Cover-Band, die abgedroschene Hits runterspielt.

Die Musiker und Schauspieler haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Leuten Texte, die hinter weltbekannten Hits stecken, näherzubringen. Seit acht Jahren geht das Ensemble mit dieser Mission auf Tour. Die Mischung aus Musik, Comedy und Lesung hat bereits Kultstatus erreicht und kommt so gut an, dass die Karten für die Show in Wendlingen innerhalb weniger Minuten ausverkauft waren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen