Anzeige

Wendlingen

„Da beißt man sich die Zähne aus“

15.01.2016, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für seine Industrieanlage hat Roland Zaiser aus Köngen so manches technische Hindernis überwunden

Roland Zaiser, Jahrgang 1938, hat mehrere Hobbys. Im Keller in Köngen fährt eine Feldbahn, er hat große Schiffsmodelle und unzählige kleine, selbst lackierte Modellautos. Ein Höhepunkt des tüftlerischen Schaffens sind der große Verladekran und die Siloanlage. Sie haben schon französische Schulkinder zum Staunen gebracht.

Roland Zaiser war Mitbegründer des Schiffsmodellclubs Wendlingen und viele Jahre aktiv im Vorstand tätig. Seine Verladestation und Industrieanlage war schon bei Veranstaltungen auf dem Schäferhauser See im Einsatz, wo er das Beladen von Schiffsmodellen vorführte. Foto: Dietrich

KÖNGEN. Was war zuerst da, die Henne oder das Ei, der Verladekran oder die Modellbahn? Bei Zaiser war es der Verladekran im Maßstab 1:25. Zweieinhalb Jahre Arbeit stecken in ihm. Gesteuert wird er mit einer Funkfernsteuerung, die eigentlich für Flugzeuge und Schiffe gedacht ist. In den Kran hat Zaiser zwei Empfänger eingebaut.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen