Wendlingen

Buchpräsentation am Montag

12.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abschluss zum Ende des Jubiläums „75 Jahre Wendlingen am Neckar“

WENDLINGEN (pm). Zum Abschluss des Jubiläumsjahres „75 Jahre Wendlingen am Neckar“ erscheint vor Weihnachten als Band 4 der Schriftenreihe zur Stadtgeschichte das Buch „Wendlingen am Neckar – Zwangsheirat oder Vernunftehe? Die Vereinigung zweier Gemeinden im NS-Staat 1940“. Am kommenden Montag, 14. Dezember, um 19 Uhr wird der Band im Treffpunkt Stadtmitte der Öffentlichkeit vorgestellt. Vier Autoren, rund 200 Seiten: Das sind die Eckdaten des Buches, das die Geschichte der Vereinigung von Unterboihingen und Wendlingen detailliert und aus neuen Blickwinkeln betrachtet. Dabei werden die Ereignisse sowohl aus lokaler Perspektive aufgearbeitet als auch in den größeren Zusammenhang der Verwaltungsreformen des NS-Regimes gestellt. Abgerundet wird der Band mit einem Bilderrückblick auf das Jubiläumsfest, der die zahlreichen Veranstaltungen nochmals Revue passieren lässt. Das Buch ist an dem Präsentationsabend zum Subskriptionspreis von 19 Euro erhältlich. Anschließend kann es zum Verkaufspreis von 22 Euro im Buchladen im Langhaus und im Rathaus, Bürgerbüro, erworben werden. Die musikalische Umrahmung obliegt dem Blechbläserensemble der Musikschule Köngen/Wendlingen.

Wendlingen

Die Lauter erlebbar machen

Der Bürgerverein Wendlingen stößt dafür einen weiteren Lauterbegleitweg und eine Treppe auf Seite der Ludwigstraße an

Wendlingen liegt an zwei Flüssen: am Neckar, und die Lauter fließt sogar mittendurch. Davon haben die Menschen fast gar nichts, außer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen