Anzeige

Wendlingen

Block und Bansen zu Ehrenmitgliedern ernannt

14.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sängerbund Wendlingen blickt bei seiner Hauptversammlung auf das abgelaufene Jahr zurück – Neuer Chorleiter

Kürzlich begrüßte der Vorsitzende Uwe Süßmann viele Sängerinnen, Sänger und Mitglieder zur alljährlichen Hauptversammlung im Gasthaus Traube. Mit einer Schweigeminute und dem Choral „Herr sei mir Trost“ wurde zunächst den Verstorbenen gedacht.

Hilde Bansen und Herbert Block (rechts und Mitte) halten dem Wendlinger Sängerbund seit jeweils 50 Jahren die Treue. Dafür wurden sie zu Ehrenmitgliedern ernannt, Uwe Süßmann (links) gratulierte. Foto: cm

WENDLINGEN (cm). Anschließend erinnerte Uwe Süßmann in seinem Rückblick auf das abgelaufene Jahr im Sängerbund noch einmal an die Höhen und Tiefen. Besonders der Chorleiterwechsel stellte für den Verein eine große Herausforderung dar. Umso erfreulicher ist, dass mit Peter Joas ein Chorleiter verpflichtet werden konnte, der nicht nur mit seinem Fachwissen punktet, sondern darüber hinaus auch mit seiner Begeisterungsfähigkeit alle Sängerinnen und Sänger motiviert. Uwe Süßmann dankte dem Chorleiter, allen, die sich für den Verein engagierten und besonders seinen Vorstandskollegen.

Für die geleistete Arbeit erhielten sowohl die Schatzmeisterin Silvia Strayle als auch der gesamte Vorstand einstimmig die Entlastung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Wendlingen