Anzeige

Wendlingen

Auf dem Weg zur Smart City

03.11.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlingen ist Pilotkommune für das Projekt rund um das Internet der Dinge – Kooperationspartner Netze BW

Smart Home, Smart Building, Smart Living – die Liste dieser Schlagwörter ließe sich beliebig verlängern. Es geht um die Digitalisierung unserer Arbeit, unseres Alltags, unserer Freizeit, kurz unseres gesamten Lebens. Was bietet die neue Technik für Anwendungsmöglichkeiten für die Smart City? Das will die Netze BW bis Ende 2019 in Wendlingen mit einem Pilotprojekt testen.

Als Erstes wird eine Funknetz-Infrastruktur mithilfe der LoRaWAN-Gateways (siehe Gerät auf Foto) aufgebaut. Wie hier auf dem Dach des Wendlinger Rathauses gibt es insgesamt sechs Standorte im Stadtgebiet. Foto: Netze BW/Huelf

WENDLINGEN. Für diese Testphase ist Wendlingen Pilotkommune im Kreis Esslingen. Nur noch Magstadt im Kreis Böblingen ist mit knapp 9000 Einwohnern eine weitere Testgemeinde in Baden-Württemberg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Wendlingen