meldungen

Kinderuni am Heidengraben

24.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Die Kinderuni am Heidengraben startet direkt nach den Osterferien mit interessanten Vorlesungsthemen. Los geht es am Freitag, 28. April, 17.30 Uhr, im Foyer der Volksbank Reutlingen, Gartenstraße 33. Thema ist „Warum sind Bienen etwas Besonderes?“. Den Vortrag hält Professor Dr. Peter Rosenkranz, Universität Hohenheim, Leiter der Landesanstalt für Bienenkunde.

Am Mittwoch, 3. Mai, 17 Uhr, geht es in der Falkensteinhalle in Grabenstetten, Böhringer Straße 10/2, um das Thema: „Warum gibt es nicht nur „böse Viren“, sondern auch „gute Viren“?“. Professor Dr. med. Ulrich M. Lauer, Universitätsklinikum Tübingen, Abteilung Innere Medizin, gibt hierzu interessante Informationen.

Am Donnerstag, 11. Mai, 17 Uhr, dreht sich in der Gemeindehalle in Erkenbrechtsweiler, Jahnstraße 40, alles um das Thema: „Ich habe keine Angst mehr!“, zu dem Professor Dr. Barbara Kreis-Engelhardt von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen-Geislingen, Fakultät Wirtschaft und Recht sprechen wird.

Am Donnerstag, 18. Mai, 17 Uhr, geht es in der Rietenlauhalle in Hülben, Kaltentalstraße 50, um das Thema: „Warum machen Mäuse so viele Babies?“. Professor Dr. Katharina Foerster von der Universität Tübingen, Institut für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, hält den Vortrag.

Tipps und Termine