meldungen

Ästhetik im Kapitalismus

22.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Um „Ästhetik im Kapitalismus“ geht es am Sonntag, 25. Juni, 11 Uhr, im Café Denkart in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei. Sind das Ästhetische und die Kunst demnach noch zu retten? Oder umgekehrt gefragt: Kann das Ästhetische und die Kunst uns noch retten? Darüber machen sich Professor Andreas Mayer-Brennenstuhl und Dr. Thomas Oser Gedanken. Das Café öffnet bereits um 10.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Tipps und Termine