Anzeige

Region

Zum 50. Geburtstag gab’s eine neue Hütte

04.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über 60 Schlaitdorfer nahmen an der Einweihung teil – Spenden trugen zur Finanzierung bei

Zum Ende des Jubiläumjahres zum 50jährigen Bestehen der Ortsgruppe Schlaitdorf des Schwäbischen Albvereins gab es kürzlich ein besonderes Ereignis. Die erneuerte Schutzhütte wurde mit einer kleinen Feierstunde an die Bevölkerung übergeben.

Dietmar Edelmann (links) und Erwin Fritz bei der Eröffnung der Schutzhütte im Hägazwald pm

SCHLAITDORF (pm). Das ganze Jubiläumsjahr war für den Verein durchzogen mit vielen Veranstaltungen. Hervorzuheben sind laut Vereinsvorsitzendem Erwin Fritz die Besenausfahrt nach Aspach, die Sonnwendfeier im Helle, das Jubiläumswochenende am 7. und 8. Juli mit Dorffest und einem bunten Programm und unter Mitwirkung aller Vereine.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Region