Region

Wie gefährlich sind unsere Solaranlagen?

03.09.2016, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Experten warnen: In bestimmten Fällen können auch Solarthermie-Anlagen einen Brand verursachen

Wie kann eine Solarthermie-Anlage einen Dachstuhl in Brand setzen? Diese Frage dürfte derzeit auch Landrat Heinz Eininger und seine Familie beschäftigen. Anfang der Woche zerstörte ein Brand große Teile ihres Hauses. Nach ersten Ermittlungen hat die Solaranlage das Feuer verursacht. Experten sind überrascht über die Ergebnisse. Doch es ist nicht der erste Fall dieser Art.

Bei hohen Temperaturen können Sonnenkollektoren über 200 Grad heiß werden. Foto: Fotolia

Es ist ein Szenario, dass man nicht erleben möchte: Nichtsahnend kommt man von der Arbeit nach Hause und muss mit anschauen, wie die Feuerwehr versucht, das Eigenheim vor lodernden Flammen zu retten. Ein Albtraum, der für Landrat Heinz Eininger und seine Familie Anfang dieser Woche Realität wurde. Der Dachstuhl des Hauses in Kirchheim hatte Feuer gefangen. Von dort breiteten sich die Flammen auf die unteren Stockwerke aus. Am Haus entstand ein Schaden von 300 000 Euro. Das Feuer machte das Heim unbewohnbar.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region