Anzeige

Region

Was leistet der Arbeitskreis Asyl?

08.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beurener Gemeinderat informierte sich über die Situation der Flüchtlinge in der Gemeinde

Die Integrationsbeauftragte der Gemeinde, Sabine Döbler und die Ehrenamtskoordinatorin, Natalie Sommer, berichteten dem Gemeinderat über die aktuell in Beuren untergebrachten Flüchtlinge, die diesbezüglichen Integrationsbemühungen und die Arbeit des Arbeitskreises Asyl.

BEUREN (wh). Im Gebäude Hauptstraße 21 gab es Probleme mit Asylbewerbern afrikanischer Herkunft, die zwischenzeitlich in andere Gemeinden umgesetzt worden sind. Das große Problem für diese Menschen sei, dass diese Personengruppe so gut wie kein Bleiberecht und somit keine Perspektive hätte.

Von den 27 Bewohnern gehen zehn einer geregelten Arbeit nach oder besuchen die Schule. Einige engagieren sich auch ehrenamtlich. Bei anderen gab es verschiedenste Probleme, auch bei der Mülltrennung und dem Erlernen der deutschen Sprache klinken sich einige aus. Eine rechtliche Unterstützung erfährt der Arbeitskreis Asyl durch Peter Ude, ein pensionierter Richter.

Bürgermeister Daniel Gluiber berichtete, dass man in der Gartenstraße 9 einen hölzernen Carport aus dem Baumarkt installieren werde, damit dort die Flüchtlinge ihre Fahrräder unterbringen können und die Garage wieder zum Wäschetrocknen genutzt werden könne.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region