Region

Vielfältig und bunt

25.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gesprächsforum „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“ in Grötzingen

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“ steht im Matthäus-Evangelium. Mehr als 60 Menschen hatten sich am Samstag, 18. März, nach Grötzingen aufgemacht, um sich am Gesprächsforum zum Thema „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“ zu beteiligen.

Das Gesprächsforum der katholischen Gemeinde stieß auf großes Interesse. pm

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). Bereits während der ersten Phase des Prozesses war man den Fragen nachgegangen, was in den Gemeinden der Seelsorgeeinheit „Maria Hilfe der Christen“ gut läuft, wo es Verbesserungsbedarf gibt und wo Vernetzungen möglich sind. Daher kamen die Teilnehmer nicht nur aus der Seelsorgeeinheit, sondern auch aus den evangelischen Kirchengemeinden, den bürgerlichen Gemeinden und aus verschiedenen Organisationen und Hilfswerken, was schon im Vorfeld eine große Vielfalt und Buntheit versprach.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region