Anzeige

Region

Unterstützung für Tageseltern und Feuerwehr

15.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Wolfschlugen beschloss, den Tageselternverein finanziell zu fördern – Neues Löschfahrzeug bewilligt

WOLFSCHLUGEN (ge). Der Wolfschlüger Gemeinderat beschloss in der letzten Sitzung einstimmig eine weitere finanzielle Unterstützung des Tageselternvereins Esslingen ab Januar 2018. Danach erhalten die Tageseltern künftig für zwei weitere Stunden bei Elterngesprächen pro Kalenderjahr eine Vergütung für Kinder, die in Wolfschlugen wohnen. Dafür stellt der Gemeinderat jährlich 253 Euro zur Verfügung.

Die Tageseltern bekommen außerdem insgesamt 1200 Euro pro Jahr für Fortbildungen. Das bedeutet, jede Tagesmutter oder jeder Tagesvater erhält für die Betreuung von Kindern aus Wolfschlugen ein jährliches Fortbildungsbudget von maximal 150 Euro. Die Förderung dieses Betreuungsangebotes ist der Verwaltung und dem Gemeinderat sehr wichtig. Neben der Kinderbetreuung in einer der Kindertageseinrichtungen sei die Kindertagespflege durch Tagesmütter eine wichtige Säule für Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder, betonte Hauptamtsleiterin Anke Edelmann. „Es ist erfreulich, dass sich die Anzahl der Tageseltern für diese wertvolle Aufgabe in den vergangenen Jahren von fünf Ende 2015 auf acht bis März 2017 erhöht hat“, betonte sie. Insgesamt werden derzeit 29 Kinder von Tagesmüttern betreut. Die Nachfrage nach einer Betreuung durch Tagesmütter steige weiter an, sagte Anke Edelmann. Der Tageselternverein könne aber mangels vorhandener Tageseltern nicht jeden Betreuungswunsch erfüllen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Region