Region

Swing vor vollem Haus

09.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweites Konzert der Musikfreunde-Schlaitdorf-Bigband

Die Bigband der Musikfreunde Schlaitdorf auf der Bühne des Gemeindezentrums pm

SCHLAITDORF (pm). Kürzlich lud die Bigband der Musikfreunde Schlaitdorf zum Swingkonzert ins Gemeindezentrum Hofstatt ein. Schon eine Viertelstunde nach Saalöffnung waren fast alle Stühle belegt, und vor Konzertbeginn musste man der großen Nachfrage Rechnung tragen, und noch weitere Sitzplätze schaffen. Die Bigband eröffnete das Konzert mit dem Standard „Sweet Georgia Brown“. Danach begrüßte Vorstandssprecher Klaus Weiss das Publikum. Dann übergab er das Mikrofon an Christian Mück, unter dessen musikalischer Leitung die Band nun ihr zweites Konzert spielte.

Erster Höhepunkt war der Auftritt von Sonja Döppert. Die Sängerin bot unter anderem den Titel „How high the moon“ dar, was vom Publikum mit frenetischem Applaus belohnt wurde. Bei den Stücken „Cissy strut“ und „A little blues please“ konnten dann etliche Solisten ihr improvisatorisches Können unter Beweis stellen. Solisten des Abends waren Arnold Eschbach an der Posaune, Lothar Trostmann an der Trompete, Michael Humblot an der Trompete, Martin Pätzold am Tenor-Saxofon, Michael Schlauch am Es-Alt- Saxofon und Klaus Weiss am Es-Alt-Saxofon und der Mundharmonika.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 65%
des Artikels.

Es fehlen 35%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Geld für Nürtinger Palliativstation gesammelt

Die Freie Rednerin und Trauerbegleiterin Iris Sailer aus Holzmaden hat der Palliativstation im Nürtinger Krankenhaus einen Spendenscheck in Höhe von 950 Euro übergeben. Diesen Betrag hat sie von Januar bis November gesammelt. Iris Sailer hat ihre Kunden und Klienten gefragt, ob sie die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region