Anzeige

Region

Stell Dir vor, Du wärst Bürgermeister . . . 

29.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim ersten Kohlberger Jugendforum konnten Kinder und Jugendliche über Themen sprechen, die für sie wichtig sind

Was wünschst Du Dir, um Dich in Kohlberg wohlzufühlen? Was würdest Du als Erstes ändern? Was ärgert Dich am meisten? Am Freitagnachmittag hatten Kinder und Jugendliche Gelegenheit, Bürgermeister und Gemeinderäten mitzuteilen, was sie bewegt. 70 junge Menschen waren der Einladung der Gemeinde gefolgt.

In Arbeitsgruppen bereiteten sich die Kinder und Jugendlichen auf die Präsentation vor, mit der sie ihre Anliegen vor Bürgermeister und Gemeinderäten vertraten. pm

KOHLBERG (rt). 286 persönliche Einladungen hatte die Gemeinde an alle Kohlberger Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen zehn und 21 Jahren verschickt. Etwa 70 Kinder und Jugendliche waren der Einladung gefolgt und haben in drei Arbeitsgruppen angeregt über „ihre“ Themen gesprochen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Region