Anzeige

Region

Sport als verbindendes Element

01.04.2017, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde Frickenhausen ehrt erfolgreiche Sportler – Ein Blutspender bereits 100 Mal gespendet

„Ehre wem Ehre gebührt“ – unter diesem Motto wurden am Donnerstagabend 51 erfolgreiche Sportler und langjährige Blutspender der Gemeinde Frickenhausen ausgezeichnet. Bürgermeister Simon Blessing händigte den Bürgern aller Altersstufen eine Urkunde und ein Präsent aus.

Unser Foto zeigt die geehrten Sportler und Blutspender mit Bürgermeister Simon Blessing und Lukas Baran vom DRK. Foto: Fritz

FRICKENHAUSEN. Die Ehrungszeremonie wurde musikalisch vom Handharmonika-Club Frickenhausen umrahmt. Der Großteil der zu Ehrenden kam der Einladung durch die Gemeinde Frickenhausen in die Festhalle im Erich-Scherer-Zentrum auch nach. Im ersten Ehrungspart waren 23 Frickenhäuser Sportler aus verschiedensten Sportarten und Altersklassen zur Auszeichnung nominiert. „Jeder Einzelne von Ihnen hat für den Erfolg hart trainiert“, erkannte Bürgermeister Simon Blessing den Fleiß und Willen hinter den Resultaten der erfolgreichen Athleten. „Der Sport verbindet Menschen unterschiedlichen Herkommens über Kontinente hinweg und nutzt der Gesundheit und dem Wohlbefinden“, sagte der Bürgermeister, der aber nicht vergaß, auch die im Hintergrund wirkenden Wegbegleiter zu erwähnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region