Region

Spende für „altenriet bewegt“

20.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KSK gibt Zuschuss für die Veranstaltung der Adventsfeuer

ALTENRIET (pm). In Altenriet hat sich wieder etwas bewegt: Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen sponsert die Adventsfeuer, eine Veranstaltung von „altenriet bewegt – Gemeinschaft der Selbständigen“, mit 300 Euro. Die Adventsfeuer fanden erstmalig 2015 in Altenriet an den Sonntagen im Dezember statt und fanden bei den Besuchern sehr großen Zuspruch.

Michael Kubel, Filialleiter der Kreissparkasse in Neckartenzlingen, überreichte am 11. Januar dem Ersten Vorsitzenden Günther Neugebauer einen symbolischen Scheck. Der zweckgebundene Betrag soll die geplanten Adventsfeuer im Dezember 2016 unterstützen. „Die Adventsfeuer haben gezeigt, dass Veranstaltungen dieser Art schon längst überfällig waren. Die Resonanz war überwältigend und was gibt es Schöneres als zu sehen, wie ein Dorf gemeinsam feiert“, sagte Günther Neugebauer. Ziel des Vereins „altenriet bewegt“ ist es, nicht nur die Interessen seiner Mitglieder fördern, sondern auch die Zukunft von Altenriet positiv zu gestalten und zu entwickeln.

Region