Region

Sonne beim Mühlenfest

02.11.2015, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Neckartenzlingen hatten gestern die Geschäfte geöffnet – Attraktives Programm lockte Besucher

Die Besucher genossen es, in Ruhe durch die Straßen zu flanieren. Foto: Fritz

NECKARTENZLINGEN. „Es ist rammelvoll hier und wir haben eine neue Rekordbeteiligung“, freute sich Carmen Heim, Vorsitzende des Werberings Neckartenzlingen, über ein volles Haus beim 20. Neckartenzlinger Mühlenfest. Auch die Sonne traf pünktlich zur mit einem Fassanstich umrahmten Eröffnung der Traditionsveranstaltung in der Neckartenzlinger Ortsmitte ein.

Das sei wieder ein richtiger Höhepunkt im Neckartenzlinger Veranstaltungskalender. Wichtig ist für Carmen Heim aber auch, dass Neckartenzlingen für die umliegenden Gemeinden als Gewerbe- und Wohnort attraktiv ist.

„Die Mühlen klappern und die Geschäfte laufen gut, dafür müssen wir dankbar sein“, überbrachte Gemeinderat Georg Adler die Grußworte der Gemeinde. Umrahmt wurde die Eröffnungszeremonie durch den unter der Leitung von Kathrin Stolte spielenden örtlichen Musikverein und die Sonntagsmänner der Schönrain-Chöre, dirigiert von Herbert Kreusser.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Sternsinger segnen Aichtaler Rathaus

Die Sternsinger in Aichtal segneten auch in diesem Jahr das Rathaus. Pastoralreferent Thomas Hermann eröffnete den Empfang mit den auf der Rathaustreppe versammelten Sternsingern. Etwa 50 Kinder und Jugendliche hatten sich auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser Aichtals zu bringen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region