Anzeige

Region

Singkids aus Raidwangen sangen bei UNESCO-Gala

25.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einen aufregenden Auftritt hatten die Singkids des Gesangvereins Raidwangen kürzlich: Sie durften die bekannte UNESCO-Charité-Sondergala in Düsseldorf mit Beethovens Ode an die Freude eröffnen. Die Ode an die Freude wurde vom bekannten Chorleiter Gotthilf Fischer dirigiert, mit dem Raidwanger Chorleiter Thomas Preiß sangen die Kinder den Michael-Jackson-Song „We are the World“. Unterstützt wurden sie dabei von den Sechstklässlern des Friedrich-List-Gymnasiums aus Reutlingen. Die Gala, bei der jedes Jahr viel Prominenz über den roten Teppich läuft, wird seit 20 Jahren von der UNESCO-Sonderbotschafterin und Unternehmersgattin Ute Ohoven veranstaltet. „Ganz schön aufregend fanden die Kinder den Auftritt“, erzählt Anna-Martina Kienle, die die Kleinen zum Auftritt begleitet hatte. Dabei sind die Singkids mittlerweile richtige Medienprofis, denn im Sommer hatten sie bereits einen Auftritt im ZDF-Fernsehgarten. Zu verdanken hatten die Singkids diese beiden aufregenden Auftritte ihrem Dirigenten Thomas Preiß und dem Deizisauer Chorleiter Gotthilf Fischer. Foto: pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Region

Die Hoffnung auf mehr Gerechtigkeit

Kurt Beck, der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, war Gast beim „Politischen Martini“ der Kreis-SPD

Am Sonntagvormittag fand zum ersten Mal der „Politische Martini“ des SPD-Kreisverbandes Esslingen statt. Ehrengast und Festredner der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region