Anzeige

Region

Ruß und Brandgeruch den Kampf angesagt

03.05.2017, Von Volker Haußmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Neckartenzlinger Melchior-Festhalle muss nach einem Kabelbrand umfassend gereinigt werden – Ende Mai soll alles fertig sein

Kleine Ursache – große Wirkung. Wegen eines Kabelbrandes im Untergeschoss muss derzeit die Melchior-Festhalle einer Komplettreinigung unterzogen werden. Wände müssen abgewaschen, Polsterstühle gereinigt, Lampen abgewaschen werden. Ende Mai, so die Gemeindeverwaltung, steht die Halle wieder für Veranstaltungen zur Verfügung.

Hunderte von Glühlampen hängen von der Decke im Großen Saal der Melchior-Festhalle und sorgen bei Veranstaltungen für einen warmen Sternenschimmer. Wegen des Brandes muss jedes einzelne Lämpchen von einem Gerüst aus gereinigt werden. Foto: Holzwarth

NECKARTENZLINGEN. Schreck in der Abendstunde: Am Abend des Samstags, 8. April, kurz vor Mitternacht, musste die Feuerwehr zu einem Brand in die Melchior-Festhalle ausrücken. Aufgrund eines technischen Defekts in einem Stromverteilerschrank im Untergeschoss war es zu einem Kabelbrand gekommen. Wegen des dichten schwarzen Rauchs musste die Feuerwehr mit Atemschutzgeräten zum Brandherd vorrücken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Im Städtle hat der Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Zauber

Der Neuffener Weihnachtsmarkt hat einfach Zauber und Charme. Das fängt schon bei der Hinfahrt an, wenn die Kinder im historischen Sofazügle mit leuchtenden Augen den Nikolaus erwarten. Das geht weiter bei der Auswahl der Marktstände, wo lokale Erzeuger, Kunsthandwerker und Vereine ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region